PISA IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH & Co. KG | Grassistraße 20 | 04107 Leipzig
Telefon 0341–91 35 80 | Fax 0341–91 35 822| info@pisa-immobilien.de

Heeresbäckerei:
Wohnen in Herrschaftlicher Anlage

Auf einem großzügigen, 36.000 Quadratmeter fassenden ehemaligen Kasernengelände, zwischen den beliebten Wohnvierteln Gohlis-Nord und Möckern, entsteht ein beeindruckendes Sanierungs- und Neubauprojekt. Mit wunderbarer Industriearchitektur aus dem 19. Jahrhundert lädt hier künftig die Heeresbäckerei zum herrschaftlichen Wohnen ein. Dank eines durchdachten, autofreien Konzeptes und parkähnlichen Außenanlagen, idyllischen Ruhezonen und Erlebnisspielplatz erstrahlt das einzigartige Areal in neuem Glanze.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Balkone, Loggias oder Terrassen mit Gartenanteil
  • Zwei- bis Fünfraumwohnungen auf einer Fläche von 50 bis 150 Quadratmetern
  • ausgewählte Parkettböden
  • moderne Designbäder mit hochwertiger Sanitärausstattung
  • Holzfenster mit Dreifachverglasung (Schallschutzklasse 4/5)
  • moderne Fußbodenheizung in allen Räumen
  • glatt gespachtelte Wände
  • zugehöriges Kellerabteil bei allen Wohnungen
  • Fahrradraum vorhanden
  • Tiefgaragenstellplätze (auf Wunsch, gegen Aufpreis)
  • Personenaufzug von der Tiefgarage bis zum Dachgeschoss

Höchste Qualität mit garantiertem Wohlfühlfaktor

Das Objekt überzeugt in der Innenausstattung durch Qualität und Wertbeständigkeit. Edle Parkettböden mit Fußbodenheizung sowie moderne Designbäder mit exzellenter Sanitärausstattung aus dem Hause Villeroy & Boch verbreiten ein einzigartiges Wohlgefühl. Bodentiefe Holzfenster im schicken Industrial-Design garantieren lichtdurchflutete Räume und runden das wohlige Wohnerlebnis ab.

Wohnen in geschichtsträchtigem Areal

An der Halleschen Straße – der heutigen Georg-Schumann-Straße – wurde zwischen 1875 und 1877 auf einer Fläche von 6.500 Quadratmetern ein großer Militärkomplex errichtet. Inmitten des Kasernengeländes entstanden die imposanten Gebäude der Heeresbäckerei mit ihrer herrlichen Backsteinfassade. Auch ein Proviantamt mit geräumigem Bäckereibau, eine elektrisch angetriebene Mühle und mehrere Getreidelagerhäuser wurden erbaut. Für die Verpflegung der Soldaten stellte die Bäckerei das sogenannte Kommissbrot her, welches lange frisch und schmackhaft bleiben musste. In den Lagerhäusern wurde noch bis Anfang der 1990er Jahre weiterproduziert.

Kurze Wege zu den Global Players

Die Heeresbäckerei liegt zwischen den beliebten Stadtteilen Gohlis-Nord und Möckern, nördlich des Leipziger Stadtzentrums. In nur wenigen Autominuten erreicht man von hier aus die Niederlassungen der Global Players wie Porsche, Amazon, BMW oder DHL. Das Leipziger Stadtzentrum liegt lediglich fünf Kilometer von der Heeresbäckerei entfernt und auch die Autobahnen A 9 und A 14 sind in kürzester Zeit erreichbar.

 

Ihr Ansprechpartner für die Vermietung

Alexander Sing
Tel. 0341 – 91 35 820
E-Mail alexander.sing@pisa-immobilien.de